Dazu gehören das amerikanische „Kennedy Space Center“ in Florida, ebenso wie das russische „Kosmodrom“ in Baikonur und das europäische „Centre Spatial Guyanais“ in Kourou.


>

Startplätze der Cape Canaveral Air Force Station nach Norden, hinten links das Vehicle Assembly Building im Bau, Florida, Vereinigte Staaten

© Wikipedia: NASA, 1964



Tabelle
Erfasst sind ...
Excel-Link
(1)  ...
(2)  ...

Bisherige Quellen
[1]  ...
[2]  ...

Wikipedia (de) - Artikel
...
...

Wikipedia (de) - Listen
...
...

Wikipedia (en) - Listen
...
...



Ebene hoch
Übersicht