Dazu gehören Kopf- und Durchgangsbahnhöfe, ebenso wie Tunnel- und Turmbahnhöfe. Sie haben ihre ganz eigene Atmosphäre in fast jeder Stadt und stehen für Ankommen und Abschied, in ausgedehnten Anlagen, imposanten Hallen und repräsentativen Empfangsgebäuden.


>

„Gare du Nord“ in Paris, einer der größten Bahnhöfe Europas, Frankreich

© Wikipedia: Francisco Gonzalez, 2013



Tabelle
Erfasst sind ...
Excel-Link
(1)  ...
(2)  ...

Bisherige Quellen
[1]  ...
[2]  ...

Wikipedia (de) - Artikel
...
...

Wikipedia (de) - Listen
...
...

Wikipedia (en) - Listen
...
...



Ebene hoch
Übersicht